Episodes

43 Beiträge

EMF 036 - Mein Geschenk an dich

Die erste Weihnachtsfolge der EmpathieMANUfaktur! Und das in einem besonderen Jahr. In dieser Folge verrate ich dir die 4 Sätze, die sinnbildlich für Empathie stehen. Ich schenke sie dir, damit du mit deren Hilfe deine Empathie mehr und mehr wachsen lassen kannst. Sie werden dich daran erinnern, wie Empathie funktioniert, wo Empathie anfängt und wie du sie für sich nutzen kannst. Diese Folge ist für die Bereicherung deiner Partnerschaft, deiner Familie, deines Teams und deiner Kollegen. Sobald du verstanden hast, dass Empathie durch dich wirkt, wirst du zum Geschenk für andere! Das wünsche ich dir von ganzem Herzen!

EMF 035 - Keine Empathie (2/2)

Teil 2 ohne Empathie! Es gibt weitere Beispiele, in denen Menschen unbewusst Mauern aufbauen, ohne es zu wollen. Diese Mauern entstehen tagtäglich und werden ganz irrtümlich für Freundlichkeit eingesetzt. Im Nachhinein entstehen Missverständnisse, Streit und Trennung. Ich zeige dir in dieser Folge, wie du dir deiner nicht empathischen Floskeln bewusst wirst und sie damit ausschalten kannst.
Schreib mir gerne, welche Floskeln du nicht mehr verwendest! Ich freue mich über jeden Beitrag!

EMF 034 - Keine Empathie (1/2)

Warum eine Folge darüber, was keine Empathie ist? Das ist eine berechtigte Frage. Nun, ich denke, dass es wichtig ist zu wissen, wann keine Empathie fließen kann, um diese Momente und Worte so weit wie möglich zu minimieren. Denn nur, wenn du dir bewusst darüber bist, wann du nicht empathisch bist, kannst du gezielt empathisch reagieren. Deswegen hier der erste Teil der Folge “Keine Empathie”. Diese Folge ist wertvoll für dich, wenn

❤du dich fragst, warum Menschen trotz aller Versuche deinerseits eher distanziert bleiben
❤du wissen möchtest, warum bestimmte Sätze, die vordergründig freundlich sind, trotzdem Unbehagen in dir auslösen
❤du ganz bewusst nicht empathisches Verhalten in deinem Alltag minimieren möchtest

EMF 033 - Stille Empathie

Dieses Jahr hat uns allen schon viel abverlangt. Wir alle verzichten. Wir sind viel alleine, oft auf uns alleine gestellt. Und jetzt kommt die Adventszeit und Weihnachten mitten in der zweiten Pandemiewelle und wir dürfen lernen auf ihr zu surfen. Ganz klar gilt es Oberwasser zu behalten und neue Wege zu finden, die wir nur entdecken, wenn wir in uns selbst ruhen. Ich stelle heute die Behauptung auf, dass Weihnachten das Fest der Empathie ist, dieses Jahr mehr denn je! Empathie bringt uns alle in einen ruhigen und friedlichen Zustand. Und das ist doch die Essenz der Weihnacht, oder?

EMF 032 - Empathie fürs Leben

Mit Enttäuschungen umzugehen, habe ich in der vorigen Folge mit dir geteilt. Was aber, wenn das Leben nicht rund läuft? Wenn die äußeren Umstände unveränderlich sind? Wenn du ohnmächtig deiner Lebensgestaltung gegenüber stehst? Dann versuch´s mal mit Empathie! Empathie für dich, Empathie für mich, Empathie für alle Menschen, denen es genauso geht wie dir. Und das sind übrigens sehr Viele! Wir sitzen alle im selben Boot. Wir leben alle auf dem selben Planeten. Wir teilen zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte die selben Sorgen. Wenn das kein Grund ist, Empathie zu üben! In dieser Folge erzähle ich dir eine persönliche Geschichte, die für uns alle wegweisend sein kann.