EMF 068 - Ich mag nicht immer empathisch sein!

Warum es wichtig ist, dass möglichst viele Menschen mit Empathie umgehen können!

„Ich mag nicht immer empathisch sein!“

Das ist der Satz, den ich im Seminar oft höre. Meist dann, wenn es um die Prozesse geht, die innerlich ablaufen. Denn dann kommen Bilder hoch von Menschen, die uns nerven, oder von denen wir uns haben ärgern lassen.

Was steckt hinter dem Satz „ich mag nicht immer empathisch sein“? Dahinter steckt ein Wunsch, ein Bedürfnis, das erfüllt werden möchte. Welches das sein kann, das erfährst du in dieser Folge der EmpathieMANUfaktur. Schick mir deine Meinung zu der Folge! Ich möchte gerne wissen, wie du darüber denkst.

Alles Liebe, Manuela

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.