EMF 033 - Stille Empathie

Neue Ideen für das alte Weihnachten

Dieses Jahr hat uns allen schon viel abverlangt. Wir alle verzichten. Wir sind viel alleine, oft auf uns alleine gestellt. Und jetzt kommt die Adventszeit und Weihnachten mitten in der zweiten Pandemiewelle und wir dürfen lernen auf ihr zu surfen. Ganz klar gilt es Oberwasser zu behalten und neue Wege zu finden, die wir nur entdecken, wenn wir in uns selbst ruhen. Ich stelle heute die Behauptung auf, dass Weihnachten das Fest der Empathie ist, dieses Jahr mehr denn je! Empathie bringt uns alle in einen ruhigen und friedlichen Zustand. Und das ist doch die Essenz der Weihnacht, oder?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.