Die Kunst sich nicht verletzen zu lassen(1/2)

Die drei Fragen, mit denen du dir ein dickes Fell zulegst

Seelische Verletzungen lassen sich nicht mit Salben, Verbänden und Operationen heilen. Genauso wenig mit Schokolade und Chips (wobei das zumindest kurzfristig hilft, und Zahnärzte und Sportstudios unterstützt). Solche Verletzungen werden durch Worte, Blicke und Handlungen, oder deren Unterlassen herbeigeführt. Oft merkt das der andere gar nicht. Gleichzeitig bist du verletzt. Und das tut weh!

Wer kann dir helfen, mit Verletzungen umzugehen? Das bist Du! Und wie du das schaffst, verrate ich dir in dieser Podcastfolge! Du erfährst,

💕 wie du dich davor schützen kannst, verletzt zu werden

💕 welche drei Fragen dich heilen lassen

💕 warum es wichtig ist, dir Selbstempathie zu schenken

Ich wünsche dir von Herzen Freude und Heilung! Love yourself! Be brave! Choose Empathy!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.