Dein Feedback hinterlässt Dankbarkeit

In 4 Schritten wertschätzendes Feedback geben

Feedback kann konstruktiv, oder destruktiv sein. Oft ärgern wir uns über die Meinung eines anderen, die uns (aus einem Grund, der es wert ist erforscht zu werden) unerwartet trifft. Unerwartet deswegen, weil das Feedback aus heiterem Himmel, ungebeten und unempathisch ausgesprochen wird. Finde heraus, wie du in 4 Schritten empathisches Feedback geben kannst und damit echten Respekt und Wertschätzung erntest. Du erfährst in dieser Folge, wie du

💕 aufhörst dich zu ärgern, wenn du ungebeten Feedback bekommst

💕 trainieren kannst, wertschätzend Feedback zu formulieren

💕 selbst negatives Feedback so ausdrückst, dass der Empfänger es nicht als Kritik versteht

Buchtipp

  • Bodo Jannsen und Anselm Grün; Stark in stürmischen Zeiten; Ariston-Verlag; ISBN 978-3-424-20175-8

Download

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.